Teilnehmer der Olympischen Winterspiele in Sotschi geehrt

Auf Einladung der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ursula von der Leyen, weilte Dieter Stier in seiner Funktion als Mitglied des Sportausschusses des Deutschen Bundestages kürzlich im Ministerium in der Stauffenbergstrasse. Anlass war die Ehrung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bundeswehr an den XXII. Olympischen Winterspielen sowie den XI. Winter-Paralympics in Sotschi. Nach seinem Vor-Ort-Besuch bei den Paralympics in Sotschi, traf Dieter Stier hier viele bekannte Gesichter wieder und tauschte sich mit Athleten und Offiziellen im Rückblick über die Spiele aus. Nicht minder wichtig waren die Gespräche mit der Bundesverteidigungsministerin sowie den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Deutschen Behindertensportverbandes, Alfons Hörmann und Julius Beucher. Im Mittelpunkt hierbei stand die Sportförderung.

Dieter Stier trifft Hubertus von Rohr, den Leiter des Protokolls des Bundesministeriums der Verteidigung

Dieter Stier trifft Hubertus von Rohr, den Leiter des Protokolls des Bundesministeriums der Verteidigung

Dieter Stier mit Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Dieter Stier mit Bundesverteidigungs-ministerin Ursula von der Leyen

Dieter Stier im Gespräch mit DOSB Präsident Alfons Hörmann und Julius Beucher

Dieter Stier im Gespräch mit DOSB Präsident Alfons Hörmann und Julius Beucher

Kommentare sind geschlossen.