„Politischer Marktbesuch“ mit Bürgermeister Christoph Schulze

Einen „politischen Marktbesuch“ habe ich am Mittwoch den 5. April gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Schulze in Bad Dürrenberg absolviert. Neben einem Austausch mit der Marktleitung und Vertretern der EDEKA-Zentrale zu Themen wie Mindeshaltbarkeitsdatum, Lebensmittelverschwendung, Erzeugerpreise, Kennzeichnung, Frische, Zusammenarbeit mit Erzeugern der Region, Ausbildung und vielen weiteren habe ich auch selbst Hand angelegt und an der Kasse Dienst verrichtet. Der Erlös meines Einsatzes, den ich auch mit einer Spende von mir gern noch erhöht habe, kommt dem Bad Dürrenberger Gradierwerk zugute. Die Aktion hat neben der Erfüllung des guten Zwecks nicht nur großen Spaß gemacht, auch vor der anspruchsvollen Tätigkeit einer Kassiererin habe ich nunmehr noch mehr Respekt. Danke an Marktleiter Matthias Hill, die Edeka-Vertreter David Volkert und Joachim Borghardt sowie die Mitarbeiter des Marktes und die Kunden für die freundlichen Begegnungen und die Geduld mit mir an der Kasse.

Stier EdekaStier EdekaStier EdekaStier EdekaStier EdekaStier Edeka

Kommentare sind geschlossen.