Europawahl trifft Kommunalwahl im Burgenlandkreis

Nach den intensiven Wahlkampfanstrengungen zur Europawahl und der Kommunalwahl im Burgenlandkreis möchte ich an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, ein kurzes Résumé zu ziehen. Über das Ergebnis meiner Partei kann man sich sehr freuen. Mit 5328 Stimmen habe auch ich persönlich erneut großen Rückhalt beim Wähler erfahren und mein Mandat im Kreistag verteidigt. Dafür bedanke ich mich an dieser Stelle sehr herzlich, das Ergebnis ist mir persönlich Ansporn und Verpflichtung für die kommenden fünf Jahre im Burgenlandkreis, in der Region und auch für meine Heimat in Berlin.

Kommentare sind geschlossen.