Bundesumweltminister besucht den Burgenlandkreis

Am 14. August 2013 hieIMG_2514lt sich der Bundesminister für Umwelt, Natur-schutz und Reaktorsicherheit, Peter Altmaier, MdB, zu einem Arbeits-besuch im Burgenlandkreis auf.

Auf Einaldung des Bundestags-abgeordneten Dieter Stier und der Mitteldeutsche Braunkohle GmbH (MIBRAG) besuchte der IMG_2487Minister den Tagebau Profen.

Auf dem Programm stand unter anderem ein Gespräch mit der Geschäftsleitung, bei dem es um die Situation und weitere Ausrichtung der MIBRAG, aber auch um die Energiewende, das EEG und die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland allgemein ging. Außerdem fanden eine Befahrung des Tagebaus und eine anschließende Pressekonferenz statt, zu der VertreIMG_2550ter der Print-, Web-, Funk-, und Fernsehmedien aus der Region und dem gesamten mitteldeutschen Raum geladen waren. Als weitere Gäste nahmen Katharina Landgraf (MdB), Landrat Harri Reiche, Bürgermeister Henrik Otto, Ortsbürgermeister Heinz Borde und Stadträtin Margarethe Späte an der Veranstaltung teil.

Kommentare sind geschlossen.